SOLAR​ENERGIE


Vorteile Photovoltaik

  • Klimaschutz
  • Stromerzeugung an der Verbrauchsstelle
  • Nutzung brachliegender Dachfläche
  • Ren­ta­bi­li­tät und geringes Ausfallrisiko
  • Diversifikation von Investments
  • Hohe Akzeptanz in der Bevölkerung
  • Ausgereifte Technologie
  • Lautlose Energieerzeugung
  • Wartungsarmer Betrieb von PV-Anlagen

Das Video ist Teil einer Reihe zum Thema Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen. Im ersten Video geht es um:

  • Einstrahlung
  • Investitionskosten (bzw. Systempreis)
  • Betriebskosten und
  • Dimensionierung von PV-Anlagen

Drohnen-Video

Ich liebe meine neue Drohne und filme damit PV-Anlagen für Polka-Umwelt. Für dieses Video habe ich in Würzburg drei Arten von Photovoltaikanlagen gefilmt:

  • Sheddachanlage einer Schulwerkstatt
  • Flachdachanlage auf Supermarkt und
  • Rankpyramide

Neue Luftbilder im Azimut Tool

Das Azimut Tool enthält eine neue Funktion. Wenn das gewünschte Gebäude fehlt, können Nutzer auf einen anderen Luftbildanbieter wechseln.

Neue Luftbilder gibt es für die Bundesländer Bayern, Berlin, Brandenburg und Sachsen sowie einzelne Städte wie  Trier und Erlangen.

Azimut Tool

Das Azimut-Tool misst die Ausrichtung von Dachflächen nach der PV-Konvention (0° = Süden).

Die Ausgabe erfolgt in einer Gradzahl (Abweichung von Süden) und als konventionelle Himmelsrichtung (Kompass mit Nordrichtung).

Hier geht´s zum Tool.

Standardtestbedingungen für Solarmodule

In dem Video geht es um die Standardtestbedingungen für Solarmodule. Diese umfassen die drei Bedingungen:
  • Beleuchtungsstärke (1.000 W/m2)
  • Sonnenspektrum AM1,5 G
  • Temperatur Modul (20° C)

Aufbau Solarmodul

In diesem Video erkläre ich den Aufbau von Glas-Folien-Modulen. Das Video handelt außerdem von:
  • Umwelteinflüssen auf Solarmodule,
  • Modulanforderungen,
  • Alterung von PV-Modulen und
  • Bypass-Dioden.

Anlagetypen Photovoltaik

Dieses Video erläutert die folgenden Anlagentypen:

  • Freiflächenanlage
  • Flachdachanlage
  • Schrägdachanlage
  • Fassadenanlage
  • Schwimmende Anlage
  • Sonderformen (PV auf Schallschutzwänden, Parkplätzen, Deponien etc.)

Funktion Solarzelle

Das Video beschreibt folgende Inhalte:

  • Dotierung
  • Halbleiter
  • Bändermodell
  • pn-Übergang

Social Media

Möchten Sie informiert bleiben? Dann folgen Sie uns einfach auf diesen Kanälen:

Warum?

Wie schaffen wir die Energiewende?

Wir benötigen günstigen Solarstrom. Natürlich spielt dabei Windenergie eine tragende Rolle. Aber Solarstrom lässt sich mit geringem baulichem Aufwand in kleinen Projekten realisieren. Besonders ressourcenschonenden Strom produzieren Solaranlagen auf bebauten Flächen. Ein PV-überdachter Parkplatz beschattet Fahrzeuge und erzeugt gleichzeitig Energie. PV-Anlagen auf Betriebsgebäuden erzeugen den Strom dort wo er gebraucht wird. Durch die Doppelnutzung von bebauten Flächen lassen sich ungenutzte Potentiale heben sowie landwirtschaftliche Fläche und Natur erhalten.

Die Sonne scheint. Nicht nur gerade, sondern auch in Zukunft. Das sind gute Voraussetzungen in eine etablierte Technik zu investieren. Und nicht nur aus Gründen des Klimaschutzes, sondern auch als Wertanlage mit guter Rendite.

Die Preise für PV-Module, Komponenten und Speicher sinken. Dadurch verkürzen sich Amortisationszeiten und Bauherren erreichen die Break-Even-Zone schneller. Sowohl internationaler Wettbewerb als auch technischer Fortschritt führen zu Preisdegression.

Über mich

Ich sehe großes Potential in der Digitalisierung des PV-Planungsprozesses und interessiere mich für open source basierte Lösungen. Der Schlüssel liegt in einer Community, die aufeinander aufbaut. Mich faszinieren außergewöhnliche, hocheffiziente PV-Anlagen, die gleichzeitig wenig Ressourcen (Naturflächen und landwirtschaftliche Flächen) verbrauchen. Solarstrom muss noch günstiger werden. Ich sehe PV als kurzfristig verfügbare Commodity für Energie. Insbesondere in der Industrie/im Gewerbe, wo die erzeugte Energie direkt verbraucht werden kann.

Ich bin Umweltingenieurin und habe im Zweistudium Wirtschaftswissenschaften studiert. Ich arbeite in der Baubranche. Eines meiner liebsten (und gleichzeitig vergeblichen) Hobbies ist das Französischlernen. Ich interessiere mich außerdem für Bitcoin und verfolge seit einigen Jahren den Kryptomarkt. Ich engagierte mich zudem mehrere Jahre in einer studentischen Initiative zum Thema Unternehmensgründung.

Pauline_Efeu_2

Persönliches LinkedIn-Profil

Sie interessieren sich für Solarstrom und möchten sich austauschen?
Unter folgenden Kontaktdaten erreichen Sie mich: